• Slide 15

  • Slide 14

  • Slide 13

  • Slide 12

  • Slide 11

  • Slide 10

  • Slide 9

  • Slide 8

  • Slide 7

  • Slide6

  • Slide 5

  • Slide 4

  • Slide3

  • Slide 2

Sie befinden sich hier:  Ganztägige Schulform - GTS

Nachmittagsbetreuung

Unsere beiden Gruppen stellen sich vor:

Die Nachmittagsbetreuung in der VS-Lebring gibt es seit 2002.

Diese Betreuung ist ein Angebot für alle Schülerinnen und Schüler unserer Schule. Im aktuellen Schuljahr 20017/18 nutzen 49 Kinder aus den 1. bis 4. Klassen das Angebot, welches finanziell von unserer Gemeinde sehr gefördert wird.

 

Die Schüler sind in 2 Gruppen aufgeteilt:

Grundstufe 1  (1. Klasse und 2. Klasse)

Grundstufe 2  (3. Klasse und 4. Klasse)

 

In unserer Nachmittagsbetreuung sind Regeln und Grundsätze ebenso wichtig, wie die Entfaltung der eigenen Persönlichkeit. Um gut miteinander den Nachmittag verbringen zu können, haben wir folgende Vereinbarungen getroffen:

Unsere Grundsätze:

v  Ich komme pünktlich zum Mittagessen und benehme mich beim Essen ordentlich.

v  Zuerst erledige ich meine Hausaufgaben, dann darf ich spielen.

v  In den Klassenzimmern renne und schreie ich nicht.

v  Ich gehe mit den Spielsachen sorgfältig um und räume sie wieder weg.

v  Wir nehmen auf einander Rücksicht.

v  In den Lernstunden sollen alle die Ruhe bekommen, die sie brauchen.

v  Grüßen und Verabschieden gehören ebenso dazu, wie „Bitte“ und „Danke“.

v  Wir achten auf einen respektvollen Umgang miteinander.

 

Durch die fachgerechte Betreuung wird den Kindern die Möglichkeit geboten, die Hausaufgaben zu erledigen und den Nachmittag sinnvoll zu gestalten. Der gemeinsame Umgang mit Gleichaltrigen fördert die sozialen Fähigkeiten der Kinder und stellt einen wichtigen Schritt auf dem Weg in die Selbstständigkeit dar.
Zu unseren Aufgaben zählen neben dem Erledigen der Hausaufgaben auch das Üben von Ansagen und die Vorbereitung auf Lernzielkontrollen und Schularbeiten.
Wir möchten darauf hinweisen, dass den Eltern die Möglichkeit geboten wird, ihr Kind individuell, je nach Bedarf, in die Nachmittagsbetreuung zu geben.


KOSTEN:

Elternbeitrag:40,00 / Monat

Mittagessen: 4,80 / Menü (Suppe, Hauptspeise, Dessert)

Betreuungsaufwand: 1 - 5 Tage / Woche

Bezahlung des Mittagessens: Ab dem Schuljahr 2017/2018 wird das Essensgeld in der Nachmittagsbetreuung über unseren Trägerverein WIKI verrechnet. 
Der Gesamtbetrag des bestellten Essens wird am Ende jedes Monats von ihrem angegebenen Konto abgebucht. 


Unser Team

Name: Brigitte Röhrer, Leiterin der GTS

Telefon: 0664 / 4626272 Diensthandy: 0681/84137832

Ausbildung: Ausbildung zur Tagesmutter

Seit September 2012 in der Ganztägigen Schulform

Name: Sandra Pongratz          

Seit September 2015 in der Ganztägigen Schulform


Name:
 Vanessa Trabi

Seit September 2017 in der Ganztägigen Schulform



Unsere Freizeitgestaltung


Die Freizeitgestaltung ist vom Wetter abhängig. Bei Schönwetter gehen wir in den großen Schulhof oder besuchen den örtlichen Spielplatz. Bei schlechtem Wetter gehen wir immer in den Turnsaal.

Zusätzlich wird mit den Kindern gebastelt (Laternen, Drachen, Adventkalender, ...), Allerheiligenstriezel gebacken, musiziert, die Bücherei wird besucht, ...

Neu im Programm:

Wöchentliche eine Stunde "Ballschule" mit den beiden Fußballtrainern Thomas Frieß und Hermann Kern.

Wöchentlich eine Stunde "Musikalische Betreuungsstunde" mit der Musikschule Pro Omnia.

Pro Semester 5-6 Einheiten zu je 2 Stunden "Schwimmen" mit Club "your way" und der Schwimmtrainerin Sigrid Antoniuk.


Bei Interesse und näheren Informationen wenden Sie sich bitte an die Schulleitung.